pferdepraxis-chirurgiebesteckpferdepraxis-chirurgie-sprunggelenksverletzung

Chirurgie

Die Pferdepraxis am Hellweg bietet das Spektrum an chirurgischen Tätigkeiten an, welche vor Ort durchgeführt werden können.

Aufwändigere Fälle werden an Spezialkliniken überwiesen.

Alltägliche chirurgische Eingriffe sind das Versorgen von Wunden. Hierbei ist eine gründliche Untersuchung sehr wichtig, um eine Gelenk- oder Sehnenscheidenbeteiligung auszuschließen.

Eine der Routineoperationen, der Pferdepraxis am Hellweg, ist die Kastration. Neuerdings führen wir die Kastration auch im Liegen, nach einer modernen aus Amerika stammenden Methode, durch. Der Vorteil dieser Methode ist, dass es zu weniger Blutungen und somit zu weniger Komplikationen kommt und sie auch bei älteren Hengsten sicher durchgeführt werden kann.